Gestern gab es bei Frau H Linsen-Gemüse-Eintopf. Kaum hatte ich es gelesen ließen mich die Linsen nicht mehr los. Dem Wetter entsprechend gab es eine heiße Suppe mit Speckwürfeln und Würstchen.


125 g Linsen
1 große Zwiebel
5 Möhren
1 Stange Lauch
5 Kartoffeln
125 g Schinkenwürfel
4 Brühwürstchen
1 Eßl Suppengrundstock
etwas Kräuteressig
1 Prise Zucker

Linsen waschen und in einen Topf mit ca. 1 Liter Wasser füllen und zum kochen bringen. Suppengrundstock hinzu geben.

Möhren in kleine Stücke schneiden und Lauch in feine Ringe. Alle in den Topf geben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Nach 10 Minuten die in Würfel geschnittenen Kartoffeln hinzu geben.

Zwiebelwürfel und Speckwürfel und in einer Pfanne separat anbraten und zur Suppe geben. Die Würstchen in Scheiben schneiden und zur Suppe geben.

Die Suppe mit Essig und Zucker pikant abschmecken.

Zum Nachtisch gab’s dann Vitamine
Apfel Möhren Cocktail mit Kürbiskernöl