Heilwein mit Angelikawurzel

13. November 2011

Schon Wilhelm Busch schrieb in seiner „Frommen Helene“: „Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör.“

Beim Entrümpeln des Gartens habe ich diese herrliche Angelikawurzel ausgegraben.

Verwendung findet vor allem die Wurzel , die Bitterstoffe und ätherische Öle enthält, also zu den Amara-Drogen gehört. Alkoholische Auszüge oder Tees werden gegen Appetitlosigkeit, leichte Magen- und Darmkrämpfe, Völlegefühl und Blähungen eingesetzt.

In der Volksmedizin wird das ätherische Öl (als Droge Angelicae aetheroleum) aus den Wurzeln innerlich gegen Schlaflosigkeit und äußerlich gegen Rheuma und Neuralgien angewendet. In größeren Mengen ist das ätherische Öl toxisch.[2]

Das Öl aus Wurzeln und Samen ist Bestandteil von Kräuterlikören und Bitterschnäpsen, wie Boonekamp, Bénédictine und Chartreuse.

Mit den Früchten werden Wermutwein, Gin und Chartreuse aromatisiert.

(http://de.wikipedia.org/wiki/Arznei-Engelwurz)

Zutaten

30 g frische Angelikawurzel oder getrocknet aus der Apotheke
3 Sternanis
1 Zimtstange
1 aufgeschnittene Vanillestange
60 g. Honig
200 ml Rotwein

Zubereitung

  • Die Wurzel ausgraben, gründlich reinigen und kleinschneiden
  • Alle Gewürze in eine Flasche geben
  • Honig zugeben
  • mit Wein auffüllen

  • und nach dem Fotografieren regelmäßig schütteln.

Häufig wird empfohlen, den Wein oder auch Likör zu filtrieren, bei mir bleibt alles bis zur bitteren Neige in der Flasche.

….. auch wenn meinem  Eik die Haare zu Berge stehen🙂

One Response to “Heilwein mit Angelikawurzel”

  1. Sarah Says:

    Tolle Idee!! Muss ich bei Gelgenheit mal ausprobieren.😀


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: