RucolaWalnussPesto

14. Juni 2010

 

Genau das Richtige nach einem anstrengenden Tag, und was der Garten so her gibt !

2 Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen 45-50 Minuten braten

Pesto
10 Walnüsse, geerntet im Vorjahr
2 Limetten
1 TL Knoblauchgrundstock
10 Blätter von  frischer Minze
1 großes Bund Rucola, der Salat wächst im Moment irre schnell
50 g Parmesan
75 ml Olivenöl

Die Walnusskerne  in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen. Limetten heiß abwaschen, trocknen und die Schale abreiben. Saft 1 Limette auspressen.Kräuter waschen, trocknen
Alle Pestozutaten im TM ca. 10 sec. Stufe 6 pürieren.

Die Nudeln in Salzwasser garen

Hähnchenbrüste in feine Streifen schneiden.
Nudeln abgießen und mit dem Pesto und den Hähnchenstreifen vermengen.

Mit den gelben Rucolablüten und lila Blüten von wildem  Thymian garnieren.

Garten-Koch-Event

7 Responses to “RucolaWalnussPesto”

  1. Barbara Says:

    Blüten vom wilden Thymian – super!

    Ich mag Pesto manchmal ganz gerne – Walnüsse sind immer super, und Rucola zwischendurch auch, das stelle ich mir schön aromatisch vor.

    Danke fürs Mitmachen.🙂

  2. Eva Says:

    Ich liebe Pesto jeglicher Art – ist auch immer praktisch, wenn was auf Vorrat da ist!🙂
    Mit den Blüten sieht das zudem noch sehr hübsch aus.

  3. Mestolo Says:

    Rucola-Pesto klingt gut, wie verträgt sich das geschmacklich mit der Minze?

  4. lamiacucina Says:

    oh, Walnuss und Rucola, das kann ich mir als besonders fein vorstellen.

  5. Sivie Says:

    Wie erntet man den Rucola eigentlich richig. Bei meinem bilden sich recht viele „Ableger“ die auch bald Blüten treiben würden. Schneidet man die ab, oder nur einzelne Blätter. Von den Blüten des letzten Jahres haben sich reichlich neue Pflanzen ausgesät.

    • kochundbackoase Says:

      Hallo Sivie,
      ich schneide den Rucola knapp oberhalb vom Boden ab. Dann verwende ich nur die jungen Blätter, nicht die festen Stiele.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: