Freitag im Fernsehen und Montag schon bei uns auf dem Teller :-) Spargelpesto (TM)

26. Mai 2010

 

Johann Lafer kreierte und alle war begeistert. Ich muß gestehen, so ein wenig Bedenken hatte ich schon. Grüner Spargel püriert? Aber alle anderen Zutaten hörten sich lecker an.

Risiko😉 Soll ich jetzt schon verraten, das es superlecker war?

Ich habe das Rezept an meine Vorräte angepasst. HütchenNudeln durch Spiralnudeln, Garnelen durch Kochschinken.

Originalrezept Johann Lafer

50 g Walnusskerne (eigene Ernte 2009) Varoma/Stufe 2/1 Min. erhitzen
50 g Parmesan 
0,5 Zitrone
250 g Spargel, grün, den unteren Teil geschält, die Köpfe beiseite gestellt 
1 Zehe Knoblauch ( Knoblauchgrundstock!) in den Topf geben dazu 10 sec/Stufe 10 zerkleinern 
150 ml Sonnenblumenöl dazu geben und cremig verrühren lassen 30 sec./Stufe 2
mit
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Chili herzhaft abschmecken

Nudeln kochen

40 ml Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
die Spargelköpfe kurz anbraten
200g Kochschinken in Streifen schneiden dazugeben
mit
2 Zweige Thymian
2 Zweige Rosmarin
4 Zehen Knoblauch
30 g Butter
2 Zweige Basilikum
Salz
Pfeffer abschmecken

Die gekochten Nudeln unterheben und mit frisch gemahlenem Parmesan servieren

Auf Johann Lafer ist Verlass, lecker war es !

Guten Appetit!

5 Responses to “Freitag im Fernsehen und Montag schon bei uns auf dem Teller :-) Spargelpesto (TM)”

  1. Anna Says:

    na das nenn ich ja mal flott….Hab Hunger!

  2. claudi Says:

    Super! Das hat mir auch gut gefallen, und dann noch für den TM umgeschrieben, vielen Dank!
    VG,
    Claudi

  3. Mestolo Says:

    Mit so vielen guten Zutaten kann das doch nur schmecken

  4. Chaosqueen Says:

    Die Sendung habe ich auch gesehen und war bei diesem Rezept skeptisch und neugierig zugleich bezüglich des rohen Spargels.
    Jetzt ist die Skepsis weg und ich kann das Pesto unbesorgt nachmachen.

    Vielen Dank für’s Testessen!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: