SchlehdornBlüten für Sirup

9. April 2010

Im Herbst habe ich sie noch verzweifelt gesucht, Hecken mit Schlehen.

Im Frühjahr ist es ganz einfach …. wenn es jetzt in der Hecke blüht aber noch keine Blätter da sind, können es nur Schlehen sein.

Neuerdings hab ich für Überraschungen das Gartenequipment(Schere, Messer, Beutel, sogar eine kleine Schaufel🙂 ) dabei, ratzfatz wanderten die Blüten in einen Beutel und
baden jetzt in Zuckerwasser.

In drei Tagen wird dann daraus ein Schlehensirup gekocht!

4 Responses to “SchlehdornBlüten für Sirup”


  1. Machst du aus den Blüten dann so etwas änliches wie ich es mit Holunderblüten kenne? Einen Sirup?
    Bin schon gespannt!

  2. lamiacucina Says:

    wennn ich rausschaue seh ich Zierkirschen, Magnolien und anderes blühen, aber keine Schlehen. Da muss man die Wanderschuhe anziehen.

  3. Sivie Says:

    Vielleicht gehe ich morgen auch mal suchen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: