Veilchenlikör

3. April 2010

Jetzt kamen schon die ersten Fragen „Was kann ich denn noch mit Veilchenblüten machen …?“

 

Hier u.a. mit Wegwarte (Chicoree)

oder einen Likör ansetzten!

Kandis,
Muskatblüte,
getrocknete Zitronenschale,
Vanille
Veilchenblüten
DoppelKorn
und Zeit

 

3 Responses to “Veilchenlikör”


  1. Einen dicken Schmatzer für dich! Und frohe Ostern🙂

    • kochundbackoase Says:

      Womit hab ich den Schmatzer verdient🙂
      Ich schau mal, ob ich noch Blüten finde – ich möchte noch Sirup herstellen. Die Bauern ertränken gerade die Wiesen mit Jauche😦

      Frohe Ostern!

  2. Barbara Says:

    Bei uns im Garten sind zum Glück massig Veilchen – ich esse die gerne einfach pur, wenn ich dran vorbeigehe.

    Danke für Deine tollen Ideen – beides sieht zum Anbeißen aus!

    Liebe Grüße und schöne Ostern!🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: