Nachgebacken AmarettoBrot

28. Februar 2010

Was macht man bei soooo einem Wetter? Der Hund will nicht vor die Tür, im Fernsehen läuft nichts Gescheites …..

Zorra hat es gebacken, Jutta hat es nachgebacken und jetzt auch ich. Das Amaretto Brot!

Der Teig roch noch nach Armaretto, beim Backen aber hat sich der Geschmack verflüchtigt. Es ist aber einfach Lecker!

Jetzt wollte ich aber nicht zwei Brote wie Jutta backen ( hab ich erst am nächsten Tag gelesen) so ist doch fast wieder ein neues Brotrezept entstanden🙂

  VORTEIG
50 Gramm   Anstellgut
75 Gramm   Roggenmehl, Type 1150
75 Gramm   Wasser
  HAUPTTEIG
180 Gramm   Roggensauerteig
300 Gramm   Vollkorn-Roggenmehl  (hier 200 Gramm)
500 Gramm   Weizenmehl (Type 550) ( hier 350 Gramm)
20 Gramm   Frischhefe
450 Gramm   Wasser  (hier 300 Gramm)
60 Gramm   Amaretto (hier 40 Gramm)
18 Gramm   Salz

Quelle


  zorras Blog „1x umrühren“
  http://kochtopf.twoday.net/stories/amaretto-brot-amretto-
  bread/

  Erfasst *RK* 16.01.2010 von
  Jutta Hanke
und von mir unseren Bedürfnissen angepasst

Zubereitung

Am Vorabend den Vorteig ansetzen.

Am Backtag alle Zutaten in die Kenwood geben, 4 Minuten, Stufe 1,5 kneten, 6 Minuten Stufe 2,5 kneten.

Teig zugedeckt 30 Minuten gehen lassen, dann 1x aufziehen und weitere 30 Minuten gehen lassen.

Ein  Brot formen, mit Schluss nach oben in ein  ein rundes Gärkörbchen legen und 90 Minuten gehen lassen. Den Backofen  auf 250° C vorheizen. Ich habe dieses Mal den PC-Stein mit aufgeheizt.

Brot einschiessen, 15 Minuten backen,  Temperatur auf 200° C reduzieren, 45 Minuten fertigbacken.

4 Responses to “Nachgebacken AmarettoBrot”

  1. zorra Says:

    Ja, ein bisschen ist es schade, dass sich der Amarettogeruch verflüchtigt. Aber vielleicht ist es auch besser so.😉 Was ist denn ein PC-Stein?

  2. Mestolo Says:

    Toll, ich beneide jeden, der solche Brote hinbekommt.

    • kochundbackoase Says:

      Päm, das ist wie Fotografieren (ich bin begeistert von deinen Aufnahmen) nur ein Frage der Übung!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: