Nachgekocht – keine 15 Minuten …

23. Juni 2009

comp_tomatenchili_5675

vergingen nach Blogbeitrag lesen und lecker Suppe löffeln. Bei Allekochen.com entdeckte ich vorhin die Indische Tomaten-Kokos-Suppe – scharfe Sache … ein bisschen improvisieren und schon war es passiert.

Zutaten für einen Teller:
1 kleine Dose stückig Tomaten
1 kleines Stück Ingwer
1 Stück rote Chilischote

1 EL Kokosflocken
1 TL Kreuzkümmel
1 TL grüne Currypaste
1 EL Limettensaft
1 Teel Zucker und
1 Prise Salz
1 TL Sesamöl

Zubereitung:
Ingwer und Chili 1 sek/Stufe 5 zerkleinern und wieder runterschieben.


comp_Tomatenchili_5669

Alle Zutaten in den Topf geben und 8 Min/Stufe 1 erhitzen.

comp_tomatenchili_5670

1 halben Teller hab ich geschafft und dann mit einem zus. Becher Joghurt entschärft.

comp_Tomatenchili_5674


Diese Suppe wird es häufiger geben!


6 Responses to “Nachgekocht – keine 15 Minuten …”

  1. Mestolo Says:

    Sieht auch hier gut und appetitlich aus, nur nicht mehr wie eine Tomatensuppe.

  2. Erich Says:

    Ich dachte auch an einen Sugo, eine Tomatensauce für Pasta, aber falls mit dem Löffel gegessen, muss es wohl eine Suppe sein. Da wird noch gesehen, was eingenommen wird, nicht wie bei einer fein vermixten Tomatencrème-Suppe, uni hellrot.

  3. kochundbackoase Says:

    Ich mag es gerne wenn ich noch sehe was ich esse🙂 Und hellrot heißt doch mit Sahne, oder?

  4. barcalex Says:

    Hallo, seh ich erst jetzt und freu mich natürlich riesig dass du die Suppe improvisierend nachgekocht hast,
    lg Alex

  5. Nelia Scargall Says:

    Hi I found your site when i was searching Google for this


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: