Nachgezwirbelt

21. Juni 2009

 Alle haben in der Vergangenheit gezwirbelt, ich jetzt auch!

comp_zwirbelbrot_5633

 

Bei Schnuppschnuess Jutta hab ich das Brot entdeckt, fix Deichrunner’s  Eva und das Rezept gespeichert. Das war ja noch einfach …

Mein erster Versuch ähnelt Petra’s Foto . Beim 2. Versuch wollte ich alles besonders gut machen. Extra importiertes franz. Mehl genommen Weizen T55, von einer lieben Freundin bekam ich besonderes Baquettback von Demarle, 10 Gramm frische Hefe hinzu und ab in den Kälteschlaf. Von diesem Versuch stammen die Fotos.

comp_Zwirbelbrot_5631

Das Brot ist ok, nicht besonders gut! Es bekam überhaupt keine richtige Farbe!

comp_zwirbelbrot_5637

Gestern T55 nur mit Baguetteback und keinen Kälteschlaf … war schon besser!

Warum sagt mir denn keiner, dass man Baguette mit Weizenmahl T65 backt? Das liegt unberührt im Keller. Freut euch auf die nächste Variante

4 Responses to “Nachgezwirbelt”

  1. lamiacucina Says:

    am WE hab ich auch mein erstes Zwirbelbrot gebacken. Danke für den link auf Petra, sie beschreibt alle die Schwierigkeiten, die ich damit hatte. Sonst ist es aber sehr gut geworden. Nach den 6 Stunden Kälteschlaf habe ich die Plasticbox zum anwärmen in ein lauwarmes Wasserbad gestellt.

  2. Jutta Says:

    Wenn ich gewußt hätte, was T55 und T65 überhaupt ist, dann hätte ich es Dir natürlich SOFORT gesagt. Aber isch atte ja keine Ahnung! Bin gespannt auf die nächste Folge. Die hier sehen aber überhaupt nicht schlimm aus.

    • kochundbackoase Says:

      Danke, ich wußte auf dich ist Verlaß! Das 55’er entspricht wohl unserem 405 und das 65’er dem 505’er


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: