Gurken-Kartoffelsalat

21. April 2009

Auf der Suche nach einem Kartoffelsalat ohne Mayonnaise bin ich bei Moderne gesunde Küche von Johann Lafer hängen geblieben.

Und wieder schaffe ich es nicht, mich an das OriginalRezept zu halten…

 

 

  • 500 gr. festkochende Kartoffeln
  • 1 Salatgurke
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 100 gr. Knochenschinken
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • Pfeffer
  • 100 ml Kürbiskern Öl

     

 

Kartoffeln in Salzwasser garen, abgießen, abdämpfen , pellen und in Würfel schneiden.

Die Gurke schälen und mit dem Käsehobel in dünne Scheiben schneiden.

Schnittlauch und Frühlingszwiebeln in dünne Röllchen schneiden.

Geschälte Zwiebeln würfeln und den Knochenschinken aufrollen und in Röllchen schneiden.

Zwiebeln und Schinken in Öl anbraten. Mit Essig ablöschen und den Senf unterrühren. Brühe dazugießen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

 

Alles in eine Schüssel geben und vorsichtig vermengen.

Zum Schluss das Kürbiskern Öl hinzugeben.

Laut Johann Lafer wird der Salat dadurch besonders würzig und aromatisch.

 

 

Advertisements

5 Responses to “Gurken-Kartoffelsalat”

  1. lamiacucina Says:

    derart angerichtet brauche ich auch keine Mayo 🙂

  2. Ulrike Says:

    Du weißt, du bist ein echter Foodblogger, wenn du dich an kein Rezept halten kannst 😉

  3. Steph Says:

    Das sieht absolut köstlich aus und wird alsbald probiert!

  4. Houdini Says:

    Sieht nicht aus wie Kartoffelsalat, eher wie ein Gedicht. Mit nicht ans Rezept halten hast Du einen Gesinnungsbruder in mir.


  5. Schlesischer Kartoffelsalat 2.0…

    Obwohl ich es eigentlich besser können und mögen sollte, bin ich weder Kenner( in) noch Fan(in???) von der polnischen/ schlesischen Küche. Aber einige Dinge sind dennoch unvergleichbar gut und steigerungsfähig. Dazu gehört der schlesische Kartoff……


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: