Brot für Genießer …Kreuzkümmelbrot mit Gruyere

21. November 2008

Gewünscht hatte ich mir zum Geburtstag Brot für Genießer von Richard Bertinet. Und wie sollte es bei uns anders sein, nichts ist umsonst … ich mußte versprechen jedes Wochenende ein Rezept auszuprobieren.

Nichts lieber als das!

5 Gramm frische Hefe
250 Gramm Weizenmahl Typ 550
5 Gramm Fleur de Sel
170 Gramm Wasser

Das ist ein halbes Originalrezept!

Alle Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten. Ich habe zusätzlich noch 100 Gramm Poolish hinzugefügt.

1 Stunde gehen lassen.

Den Teig ausrollen,
2 Gramm gemahlener Kreuzkümmel,
2 Gramm Kreuzkümmelsamen und
200 Gramm grob geriebenen Gruyere
darauf verteilen.

Ein Drittel des Teiges zur Mitte falten und dann das gegenüberliegende Drittel darüberschlagen.

comp_img_0314

In einer Kastenform noch einmal ca 1,5 Stunden gehen lassen und anschließend ca. 20 Minuten bei 210 Grad backen.

comp_img_0317

Dann bleibt nur noch ….
Den Kamin anzünden, eine gute Flasche Rotwein öffnen und genießen …

comp_img_0326

3 Responses to “Brot für Genießer …Kreuzkümmelbrot mit Gruyere”


  1. Wahnsinn, ich komme gerade vom Essen, aber das Brot sieht so gut aus, dass mir trotzdem das Wasser im Munde zusammenläuft!! Es wird Zeit, dass ich meinen Brotbackofen wieder vom Schrank hole🙂

  2. lamiacucina Says:

    um dieses Buch schleiche ich auch schon lange herum. Kannst Du es Anfängern empfehlen ?

  3. kochundbackoase Says:

    @ lamiacucina,
    ich bin auch Backanfänger! Jaaaaa, sehr empfehlenswert. Ich schleiche jetzt um die anderen Bücher von Bertinet🙂

    @ Niedrigtemperaturgaren
    es ist nicht ein winziges Krümmelchen übriggeblieben!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: