Nicht gebunden sondern übergestülpt – Schweinerouladen

31. August 2008

Nicht gebunden sondern übergestülpt habe ich meinen Schweinerouladen ein Rouladennetz

Nachdem bei Houdini sich einige dazu bekannt haben die Bindetechnik nicht zu beherrschen, möchte ich euch diese absolut simple Methode vorstellen.

Fragt beim Metzger Eures Vertrauens oder googled oder bestellt über den obrigen Link.

Ich habe heute 10 cm vom Schlauch abgeschnitten, über die Hand gestülpt (bis zum Handgelenk), die gefüllte Roulade in die Hand genommen und den Schlauch dann über Roulade und Hand zurückgezogen.

Bei den nächsten Rouladen viel Erfolg!

Advertisements

5 Responses to “Nicht gebunden sondern übergestülpt – Schweinerouladen”

  1. Eva Says:

    Super Tipp – danke!!

  2. Jutta Says:

    Ich nehme immer Rouladennadeln – das klappt auch prima und man muss sie nur einmal anschaffen. Aber nichtsdestotrotz sehen die Rouladen köstlich aus.

  3. Houdini Says:

    Ja super, so könnte es auch ich (!!), und den Essern muss man es ja nicht zeigen, wobei, meine Verschnürung wäre besser auch im Verborgenenen geblieben.

  4. lamiacucina Says:

    da muss man aber ordentlich schnippeln, bis das alles wieder weg ist 🙂

  5. Sivie Says:

    Guter Tipp, aber das Netz würde bei mir für die nächsten 100 Jahre reichen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: