Es wird deftig …. Kohlrouladen

25. August 2008

Jetzt kommt mit großen Schritten der Herbst.
Sowohl Wettermäßig wie auch Essenstechnisch ist das meine Zeit.
Früher köchelten stundenlang Suppen und Eintöpfe auf der hintersten Ofenecke. Der Essensgeruch eroberte so Raum für Raum, Zimmer für Zimmer.

Mein Lieblingsessen waren immer Kohlrouladen, Blatt für Blatt liebevoll um ein bisschen Gehacktes gewickelt.
Wie sagt man so schön? Für Kohlrouladen darf man mich wecken 🙂

Die Blätter vom Kohl (Wirsing) lösen und in heißem Wasser kurz blanchieren.
Dann die harte Rippe keilförmig ausschneiden.
Auf einem sauberen Küchenhandtuch in der Mitte die Kohlblätter überlappend legen

Das Gehackte mit Zwiebeln, Knoblauch, Löwensenf, Ajvar, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Chili und Paniermehl mischen. Eine Kugel formen und auf die Wirsingblätter legen.

Die vier Ecken des Handtuchs nehmen und vorsichtig wringen. So erhalten wir eine schön geformte Kugel.

Da die Rouladen im Crocky zubereitet werden, müssen sie nicht gewickelt werden. Für den Kochtopf hätte ich Rouladennetze (wie beim Schweinerollbraten)
Der restliche Wirsing wird kleingeschnitten und kommt auf den Boden
Die Rouladen in den Crocky legen und anschließend mit Rinderbouillon halb auffüllen.
Der Crocky hat jetzt 6 Stunden auf low zu arbeiten.

Dann die fertigen Kohlrouladen aus dem Crocky nehmen und die Brühe herzhaft abschmecken und mit Schwarzbrotbröseln andicken

Dazu gibt es bei uns Salzkartoffeln.
Guten Appetit!

Advertisements

9 Responses to “Es wird deftig …. Kohlrouladen”

  1. Eva Says:

    Sieht ja wieder mal oberlecker aus – aber was ist denn nun ein Crockpot??

  2. kochundbackoase Says:

    @ Eva,
    ein Topf zum Niedrigtemperaturgaren und hier kannst Du Dich einlesen!

    http://www.usa-kulinarisch.de/crockpot.htm

    Der Große mit 6 Litern kostet bei ebay um 40 € und ist jeden Cent wert. Ich habe mittlerweile 2 (einen kleinen und den großen CP)

  3. Sivie Says:

    Lecker Kohlrouladen. Leider werden es immer gleich so viele und meine Lieben mögen sie nicht so sehr.

  4. Houdini Says:

    Kohlrouladen mag ich auch, sehr, aber bei mir gibt es eine Anzahl kleiner Roulädchen. Verstehe ich Dein Rezept richtig: Du machst eine grosse Kugel mit mehreren Kohlblättern ausgebreitet und die ganze Hackmischung kommt rein? Wenn ja, wie viele Blätter dick ist die Kohlschicht denn etwa? Wir haben noch einen Kohl im Frigo und der muss wohl bald dran glauben, die Bilder machen derart Appetit.

  5. kochundbackoase Says:

    @ Houdini, ich nehme je nach Kohlgröße bzw. Blattgröße und Anzahl
    2-3 Blätter und das Gehackte hat Frikadellengröße.(Fleischpflanzerl) Aus einem Wirsing erhalte ich 6-8 schöne große Rouladen
    Einen ganzen gefüllten Wirsing in XXL (Lafer-Rezept) hab ich auch schon gemacht. Ich suche später mal die Bilder

  6. nosupermom Says:

    Hmm, lecker! Leider mag das außer mir hier niemand, aber ich werde sie trotzdem mal machen – wozu hab ich denn den Crocky?


  7. […] ich gern und benutze den Slowcooker entsprechend häufig – beispielsweise für die nebenstehenden Kohlrouladen nach Christels Rezept. Manchmal versinkt mein Haushalt jedoch auch im kreativen Chaos ich und […]

  8. Marion Says:

    Hallo….na, haste schon was nach gestrickt an Socken von meiner HP ? ;-)) aber ich muss wirklich sagen, deine HP ist auch super, das Bauernbrot werde ich morgen mal nach backen. Bis bald mal, liebe Grüße aus Hamminkeln von Marion

  9. kitchenroach Says:

    Kohlrouladen mit Ajvar und Loewensenf, die muessen einfach gut sein! Ich verwende unseren Crockpot nicht mehr, da wir unseren Strom selbst erzeugen und er zuviel Strom frisst – leider.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: