Nachgekocht: Salsa Verde

19. Juli 2008

Das ging mir nicht mehr aus dem Kopf
Leckere Soße mit den besten Kartoffeln
Viel mußte ich nicht tun, ein Rundgang durch den Garten, und die Hauptbestandteile der Soße waren geerntet.

Ließ sich leider nicht wirklich appetitlich fotografieren

Als Kartoffelbeilage entschied ich mich für Annabelle aus dem Probierpaket.

Die Wahl war für uns perfekt

Advertisements

4 Responses to “Nachgekocht: Salsa Verde”

  1. Eva Says:

    Das sieht bei dir auch sehr lecker aus…und genau wie bei lamiacucina würde ich gerne bei dir naschen…

  2. kochundbackoase Says:

    @ Eva, hab den Rest soeben mit leckeren DDR Brötchen vernascht 😉

  3. KochSinn Says:

    Was sind DDR-Brötchen?

  4. kochundbackoase Says:

    Hallo Kochsinn,
    schau hier:
    http://deichrunner.typepad.com/mein_weblog/2008/07/ddr-brtchen-nac.html

    Da hab ich gestern Morgen versprochen, dass ich sie sofort nachbacke


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: