Hilfe!!! Wie brät man eine Bratwurst?

27. Juni 2008

Im ck und im vc wird das Wursteln nach einer kurzen Übungsphase als ein Kinderspiel bezeichnet .
Rezepte gibt es genug, Darm war schnell beschafft und mit der kenwood und Fleischvorsatz steht der ideale Partner in der Küche.

500 Gramm Lummerbraten
100 Gramm fetten Speck
100 Gramm Gouda

Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Majoran, 3 Knoblauchzehen und 1 Ei
vermengen und durch den Fleischwolf in den Darm füllen

Die Wurst in Mehl wenden und ab in die Pfanne mit Pflanzencreme

Geschmacklich einwandfrei, aber das kann man doch keinem mehr anbieten ;-(
Was ist denn da verkehrt?

Advertisements

6 Responses to “Hilfe!!! Wie brät man eine Bratwurst?”


  1. Sieht aber lecker knusprig aus 😀

    Leider habe ich keine Ahnung vom Wursteln…

  2. kochundbackoase Says:

    Hallo Sammelhamster, die war auch lecker!
    Eine gekaufte Wurst ist mir noch nie so aufgeplatzt, die wälze ich auch nicht in Mehl oder sonst irgendetwas. Einfach in die heiße Pfanne. Ich hab auch schon den Tipp bekommen, kurz mit heißem Wasser abzuschrecken.

    Vielleicht erkennt ja jemand den Fehler? und kann helfen …

  3. KochSinn Says:

    Hab jetzt zwar auch keine Ahnung warum die Wurst so desolat ist, aber ich habe davon Abstand genommen Würste mit Käsefülle zu braten da die Explosionen teilweise recht heftig ausfallen können.

  4. zorra Says:

    Wie wär’s mit Einstechen vor dem Braten?

  5. Homemade Says:

    Sind die gekauften Würste nicht schon vorgekocht ?Bratwürste gibts zumindest roh und vorgebrüht.Die rohe Wurst sieht aber klasse aus. Vielleicht sollte ich mich auch mal rantrauen.

  6. Erika Says:

    Bratwurst im warmen Wasser ziehen lassen, nicht kochen, dann in Mehl wenden und auf kleinem Feuer
    braun bruzeln. Ist doch ganz einfach 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: