Himbeereis zum Frühstück (TM)

8. Juni 2008

nein, nicht das Original , ich finde aber gut nachgemacht😉

180 gr. tiefgefrorene Himbeeren

mit 20 gr. Rohrohrzucker und einem Eiweiß
5 sek./Stufe 10
alles wieder nach unten schieben und nochmals
5 sek/Stufe 10
bis jetzt ist es noch „normales Himbeereis“

aber!!! jetzt den Schmetterling einsetzen und
3 Minuten/Stufe 2
alles schaumig rühren lassen

One Response to “Himbeereis zum Frühstück (TM)”

  1. Jutta Says:

    Göttlich! Und das klappt bestimmt auch mit Erdbeeren.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: