FitnessSalat3

3. Juni 2008

Ohne Nachzudenken, hab ich vorhin ein großes Stück Zwiebelmett (fein und fettarm) gekauft. Das hält sich bei der jetztigen Witterung nicht unbedingt unbegrenzt.
Die Wurst ließ sich ohne Probleme in Scheiben schneiden. Diese hab ich dann in der Pfanne wie Frikadellen gebraten. Ist mal eine schnelle und auch Kalorienarme Variante

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: