Fitnesssalat (TM)

22. Mai 2008

Perfekt für die heiße Jahreszeit, oder wenn man keine Zeit hat, lange in der Küche zu stehen.

1 Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden
1 Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen
1/2 Bund Radischen waschen

Alles in den Thermomix geben, dann
2 El Öl
1 El. Weissweinessig
1/2 Tl. Vaniliezucker
Salz und Pfeffer
hinzufügen

Auf Stufe 4/ 7 Sek. bitte Sichtkontakt!
Wer mag gibt noch Petersilie oder Schnittlauch hinzu oder wie oben frisch gezogenen Radieschensprossen oder oder oder …

Bei mir war es eine Portion als Hauptmahlzeit

Danke Roswitha für’s Rezept

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: