Toffnella (TM)

20. Mai 2008

Es soll Leute geben, die ohne besonderen Grund an den Kühlschrank gehen und mit einem Löffel sich im Glas bedienen und wieder veschwinden.
Und ich wundere mich, immer ist das Glas leer. Schokolade von einer Tafel mag hier keiner mehr …

250g Nussnugatpralinen für min. 4 Stunden in den Gefrierschrank legen

Diese dann bei Stufe 7/15 Sek. im TM zerkleinern.

60g weiche Butter und 60g Sahne dazugeben und bei 37 Grad/ Stufe 1/ 6 Minuten rühren.

Die Masse ist nun fast flüssig und kann in Gläser umgefüllt werden. Im Kühlschrank wird sie schön fest, aber immer noch streichbar.

Danke Andrea für’s RumExperimentieren

Haltbarkeit konnte ich noch nicht testen, siehe oben 😉

Advertisements

4 Responses to “Toffnella (TM)”

  1. Norasofie Says:

    Hallo kochundbackoase, das ist wieder so ein Rezept, welches ich eigentlich n i c h t ausprobieren d a r f !! Dafür ist unser Kühlschrank viel zu sehr in Reichweite… obwohl, wir haben ja noch einen Kühlschrank im Keller, da müsste man dann wenigstens 13 Stufen runter und wieder rauf laufen…;-). Also bei nächster Gelegenheit dann doch vielleicht mal nachmixen.

  2. Jutta Says:

    Oh nein! Da ist Erdnussbutter ja wie Diätkost. Diese Fotos sind der Wahnsinn und was sie zeigen, sollte ich nicht, werde ich aber ausprobieren. Was es nicht alles gibt!

  3. Jutta Says:

    Ich hab’s getan – und bin hin und weg von dem Ergebnis. Sogar mein Mann, der Nuss-Nougat-Creme ablehnt, kann nicht die Finger von dieser Kreation lassen. Danke für das tolle Rezept!

  4. kochundbackoase Says:

    Danke für die Rückmeldung.
    Es freut mich, wenn es so gut angekommen ist!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: