Bananeneis (TM)

11. Mai 2008

Da erblasst sogar meine Kenwood vor Neid.
Dieses Eis schaffen weder Blender noch Eisakkueinsatz.

Man nehme eine alte Banane, die keiner mehr mag.
Schält sie, schneidet sie in Scheiben und friert alles ein.
Die gefrorenen Bananenstücke in den TM geben und Deckel schließen.
Jetzt mehrfach 8 0 8 0 8 0 oder Turbo, bis die Scheiben geschreddert sind. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und nochmal 30 sek/Stufe 5  das Eis cremig rühren.

That’s all

2 Responses to “Bananeneis (TM)”

  1. lamiacucina Says:

    TM ?? ist das die Bosch-küchenmaschine ?

  2. kochundbackoase Says:

    Nein, das ist der Thermomix von Vorwerk!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: