Tafelspitz-Steak

7. Mai 2008

Tafelspitz nach alter Frauen Sitte mit einem Hauch von scharfen Merrettich ist ja schon ein Traum .
Als Steak gebraten bekommt es von mir 4 von 5 möglichen Sternchen

Aber probiert selber

4 mittelgroße Zwiebeln
500 gr. Möhren
1 Tl Pfefferkörner
Salz/Pfeffer
1 kg Tafelspitz
2 Stangen Porree
500 gr. Kartoffeln
4 El Butter
1 Stückchen Meerrettich
Zitronensaft

Je 2 Zwiebeln und Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. In einem großen Topf ohne Fett kurz anrösten.

Ca.2 Liter Wasser, Pfefferkörner und Salz zufügen und aufkochen. Tafelspitz waschen, zugeben und zugedeckt ca 2 Stunden köcheln.

Rest Gemüse putzen und waschen.

2 El Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Kartoffeln und Zwiebeln darin unter Rühren 12-15 Minuten knusprig braten und mit Salz/Pfeffer würzen.

Tafelspitz aus dem Topf nehmen und in ca. 200 ml Sud Möhren und Porree garen.
Tafelspitz in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln herausnehmen. 2 El Butter im Bratfett erhitzen. Fleischscheiben darin in 2-3 Portionen von jeder Seite 1-2 Minuten braten.
Alles anrichten und mit Meerrettich betreuen

Lecker 03/08 und ich

Advertisements

One Response to “Tafelspitz-Steak”

  1. lamiacucina Says:

    sieht gut aus. Das zusätzliche kurze Anbraten gibt dem Fleisch sicher noch mehr Aroma.
    [Der Text zwischen den beiden letzten Bildern ist doppelt] [=wieder löschen]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: