Knusperoliven

6. Mai 2008

250 g alter und gut gekühlter Gouda oder Parmesan in Stücke schneiden und so fein wie möglich reiben.
150 g Mehl,
125 g gekühlte Butter ,
1 Prise Salz und
1 Prise Paprika
dazu geben und zu einem Mürbeteig verkneten.
200 g entsteinte Oliven gut abtropfen lassen.
Teig zu Rollen formen, im Durchmesser etwas so groß wie ein 5-Mark-Stück in 1 cm dicke Scheiben schneiden. In jede Scheibe eine Olive drücken und zu einer Kugel rollen.

Backen: 220°C, ca. 20 Minuten

Die Knusperoliven sind der perfekte Knabberspaß.

5 Responses to “Knusperoliven”

  1. lamiacucina Says:

    sieht sehr appetitlich und einfach zu machen aus, einzig die Beschaffung des 5-Markstückes stösst hier auf hohe Hürden 🙂

  2. kochundbackoase Says:

    @ Robert, mit den 5 MarkStücken könnte ich noch aushelfen …
    Ich stoße hier bei der Blog Gestaltung an meine Grenzen, da war das Gestalten meines Forums ja fast ein Kinderspiel 😉

  3. lamiacucina Says:

    das dunkle theme von Gestern hat mir noch besser gefallen. Ich bin auch bloss Nutzer. Da hat man nur sehr beschränkte Möglichkeiten und zum selber an den Programmen rumzubasteln fehlen Zeit und Programmierkenntnisse.

  4. Norasofie Says:

    Hallo kochundbackoase,
    kann es sein, dass ich den Bauch hinter der Schürze und die Hände an den Knusperoliven kenne…..? 😉

  5. kochundbackoase Says:

    @ Norasofie, es würde mich eher irritieren, wenn Du sie nicht mehr kennen würdest 😉 Schön, dass Du hier auch vorbei kommst!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: