Herzhaft aromatisch:
Verführung mit scharfer Note ….

So wirbt die Zeitschrift Meine Landküche für eine extra Portion Geschmack.


Ist es da ein Wunder, dass ich heute einen Topf Schnittlauch kaufen mußte? Mein Schnittlauch in der Kräuterspirale ist leider noch nicht so weit und auf die schönen dekorativen Blüten muss ich auch noch warten.

Zutaten

250 gr. Quark vom Milchhof Deselaers/Kerken
Fleur de Sel
grober bunter Pfeffer
1 klein geschnittene Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
1 gehäufter TL getrockneter rosa Pfeffer
1 EL Sprudel

  • Den Schnittlauch waschen, trocknen, schütteln und mit einer Schere in feine Röllchen schneiden.
  • Den Quark mit allen Zutaten gut verrühren

Bei mir gab es kleine Pellkartoffeln dazu.

Schnittlauch ist das Thema im Garten-Koch-Event -März und dieses ist mein Beitrag

Garten-Koch-Event März 2012: Schnittlauch [31.03.2012]

Nur 1 Esslöffel Sprudel

21. August 2008

und aus einem halben Pfund Magerquark wird geschmacklich der beste und cremigste Sahnequark.

Da gibt es das Gerücht, auf Fehmarn gibt es den besten Quark, angeboten in einer/der Quarkeria. Viele haben schon versucht hinter das Geheimnis zu kommen. Andrea und Steffi vom virusculinarius ließ es aber keine Ruhe und testeten und testeten und testeten….
Herausgekommen ist ein Quark, wohl noch besser als das Original!

Auf dieser Grundlage gab es bei mir heute Kräuterquark aus einem halben Pfund Quark

1 Zwiebel
Kräuter 5 Sekunden Stufe 5 oder von Hand kleinschnibbeln
250 gr. Magerquark
1 Eßl. kohlensäurehaltiger Sprudel
Salz
Pfeffer
Chilipulver

6 Minuten Knetstufe, nach 3 Minuten mit dem Spatel den Quark nach unten schieben

Sollte ich Interesse an einem Thermomix wecken, ich helfe gerne weiter ;-)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an