Pfannkuchen mit Pfifferlingen

14. August 2013

IMG_8129.1

 

Pfannkuchen (1 Stück)
1 Ei
1 EL Mehl
Salz
Wasser mit Kohlensäure
TM 30 sec/Stufe 10

Pfifferlinge putzen
Zwiebeln würfeln
Petersilie grob hacken

IMG_8123.1

Zwiebeln und Pfifferlinge in der Pfanne scharf anbraten
mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, nach Möglichkeit mit selbst hergestelltem Rinderfond angießen, 
nen Schuss Sahne hinzu und reduzieren lassen, Petersilie und einen Spritzer Zitrone dazu und …. 

Pfannkuchen in Sonnenblumenöl braten, wenden ….

Auf den Teller geben, Pfifferlinge hinzugeben und eine Seite des Pfannkuchens umschlagen …… und GENIESSEN!

About these ads

One Response to “Pfannkuchen mit Pfifferlingen”

  1. Chris Says:

    Hallo liebe Christel,

    deine Rezepte sind großartig (und wunderschön fotografiert) – ich durfte das Rezept heute morgen selbst nachkochen und es war köstlich!

    Darf ich Dich auf meiner Website verlinken? Eventuell hast Du ja sogar Lust mal etwas bei mir zu posten, das wäre klasse :)

    Liebe Grüße, mach weiter so!
    Chris


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 30 Followern an

%d Bloggern gefällt das: