5 sek. GenussSalat (TM) Rote Beete mit Apfel

15. Februar 2012

Die letzten 4 nikotinfreien Jahre haben leider  ihre Spuren hinterlassen. Das eine oder andere Pölsterchen kleidet nicht unbedingt vorteilhaft:-(

Ich bemühe mich , mich jetzt noch  gesünder und abwechslungsreicher zu ernähren. Brigitte hatte letzte Woche diesen Rohkostsalat nach E.A.Brecht  TM-gerecht umgeschrieben und in den virus culinarius gestellt. Rohe rote Beete hatte ich noch nie gegessen, wird es aber in Zukunft häufiger geben!


Zutaten:

2 frische Rote Beete
2 Äpfel
1-2 EL Honig – z.B. Blütenhonig

Zubereitung:

  • die Rote Beete schälen  und vierteln
  • die ungeschälten Äpfel ebenfalls in grobe Stücke teilen
  • alle Zutaten in den Mixtopf geben und in 5 Sek./Stufe 5 mit Sichtkontakt zerkleinern, evtl. die Zeit nochmal verlängern

Anmerkung des AutorsE.A. Brecht  zu dieser Frischkost:
Dies ergibt einen gut schmeckenden und noch besser wirkenden Rohsalat mit Wunderwirkungen. Er bringt hartnäckige Störungen ins Lot und stärkt die natürliche Abwehrkraft des Körpers gegen Infektion, nicht nur bei aufkommender Grippe.

Bei mir gab es noch eine Sattmacherportion Schweinefleisch dazu, mit ganz wenig Fett in der Pfanne gebrutzelt

 

 

 

About these ads

One Response to “5 sek. GenussSalat (TM) Rote Beete mit Apfel”

  1. Sarah Says:

    Mjami! Ich mag Rote Bete sehr gerne!! Ein schönes Rezept. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 30 Followern an

%d Bloggern gefällt das: